Schwingungsverfahren

Das B.E.O.S.® ORTHOSPINE Schwingungsverfahren:

Während einer Behandlung auf der B.E.O.S.® ORTHOSPINE – Therapieliege ruht der Patient auf einer vom Untergrund abgekoppelten Liegefläche frei schwingend. Nur so kann die sensomotorische Wirksamkeit der Schwingung gewährleistet werden. Durch die von uns entwickelte und patentierte B.E.O.S.® -Technologie der 3-Vektoren-Schwingung wird er durch biomechanische 3-dimensionale Impulse in sanfte Schwingungsbewegungen versetzt. Diese wirken gleichzeitig und an jeder Stelle der Schwingfläche auf den gesamten Rücken und die unteren Extremitäten des Patienten.

B.E.O.S.® ORTHOSPINE Schwingungsverfahren

Wirksamkeit des B.E.O.S.® ORTHOSPINE Schwingungsverfahrens

Diese überaus wohltuende Anwendung bewirkt starke physiologische Reaktionen, wie z.B. Stoffwechselaktivierung, Prozesse zur Optimierung der Bandscheibenfunktionen und die Aktivierung neurologischer Funktionen.

Erfahren Sie mehr über:
SchwingungExtensionWärme